Case Studies
JTI Merchandising

Merchandising, Travelling Merchandising

JTI – die Tochtergesellschaft der Japan Tobacco International ist ein international tätiger Tabakkonzern. Er bildet das internationale Tabakgeschäft des japanischen Japan Tobacco-Konzerns.

 

In Deutschland ist der Konzern durch die JT International Germany GmbH mit Standorten in Trier (Produktion für Europa) und Köln (Verwaltung für Deutschland) vertreten.

JTI beauftragte CPM Germany mit dem Austausch von Werbematerial und Planogramm-Umbauten.

 

Dabei wurden folgende Ziele festgelegt:

 

- Regelmäßiges Update der Werbemittel (Werbefolien)
- Erhöhung der Produkt-Sichtbarkeit zur Steigerung der Abverkäufe (Regalpflege)
- Erhöhung des Bekanntheitsgrades und positiver Imageausbau der Marken

- Planung und Durchführung von regelmäßigen Folientausch-Durchgängen (4-5 Flights pro Jahr)

- Durchführung von komplexen Umbauten nach Planogramm

- Aufbau eines festen Teams von selbstständigen Merchandisern

- Konfektionierung von Werbematerial für Merchandiser

- Elektronisches, tagesaktuelles Reporting via Online Datenbank inkl. Fotodokumentation der Regale

   bzw. Werbetools

- Umfangreicher Abschlussbericht nach jedem Durchgang

Anzahl Merchandiser: 45
Anzahl Besuche insg.: 90.000

Case studies

Connect with us



WATCH OUR SHOWREEL
CPM JOBS
Top